Seit dem 15. Juni 2019 ist die so genannte «Verordnung über die Teilnahme von Elektrokleinstfahrzeugen am Straßenverkehr» in Kraft. Diese bestimmt, welche Regeln Fahrzeuge mit Elektroantrieb befolgen müssen, um am Straßenverkehr teilnehmen zu dürfen. Wer also ein Elektro-Scooter kaufen möchte, sollte mit den Regeln vertraut sein. Eine praktische Liste von E-Scootern mit Straßenzulassung findest du hier.

Welche Fahrzeuge sind von den Elektro-Scooter Verordnung betroffen?

  • Wenn es ein Fahrzeug ohne Sitz ist
  • Wenn es ein selbstbalancierendes Fahrzeuge (mit oder ohne Sitz) ist
  • Wenn es eine Nenndauerleistung (Durchschnittswert der Leistung, welcher ein Motor in 30 Minuten aufbringen kann, ohne dabei eine bestimmte Temperatur zu überschreiten) von maximal 500 Watt hat. (Bei selbstbalancierenden Fahrzeugen maximal 1400 Watt, wenn mindestens 60 Prozent der Leistung für die Selbstbalance verwendet werden)
  • Wen es eine Lenk- oder Haltestange mit mindestens 50 Zentimetern (Fahrzeuge mit Sitz) beziehungsweise 70 Zentimetern Höhe (Fahrzeuge ohne Sitz) besitzt
  • Wenn die Gesamtbreite maximal 70 Zentimeter, Gesamthöhe maximal 1.40 Meter und Gesamtlänge maximal zwei Meter beträgt
  • Wenn das Fahrzeug (ohne den Fahrer) maximal 55 Kilogramm schwer ist

Das Wichtigste zur E-Scooter Verordnung 2019

Deutschlandweit wurden in der Verordnung für Elektro-Scooter folgendes festgelegt:

  • Wie schnell darf ich fahren? Die Höchstgeschwindigkeit darf nicht mehr als 20km/h betragen. Wichtig: Es gibt viele Verkäufer, welche bei ihren Scootern mit angeblicher Straßenzulassung werben. Hier lässt sich schnell feststellen, ob das stimmt oder nicht, denn Fahrzeuge die schneller als 20km/h fahren, haben garantiert keine Zulassung und dürfen somit nicht auf öffentlichen Straßen gefahren werden!
  • Wo darf ich fahren? Grundsätzlich gilt für E-Scooter das Gleiche wie für Fahrräder: Wenn ein Radweg oder Radfahrstreifen vorhanden ist, muss dort gefahren werden. Sind solche nicht vorhanden, muss auf die Strasse ausgewichen werden. Das Fahren auf dem Gehweg ist in allen Fällen tabu! (Siehe unten für Sonderregelung) Ampeln müssen ebenfalls beachtet werden, falls man auf dem Radweg fährt jene für Radfahrer, befindet man sich im fliessenden Verkehr müssen die regulären Ampeln berücksichtigt werden. Neu: Eine besondere Regelung besteht, wenn das neue Schild «Elektrokleinstfahrzeuge frei» vorhanden ist. Dann darf auf dem Gehweg gefahren werden, wobei auf Fußgänger besonders Rücksicht zu nehmen ist.
  • Fahrverbote: Wenn auf einer Straße ein Verbot für Fahrzeuge aller Art besteht, muss der E-Scooter geschoben werden.
  • Muss ich einen Führerschein besitzen? Kurze Antwort: Nein. Wer älter als 14 Jahre ist, darf ohne Führerschein einen E-Scooter fahren (unter 14 Jahren ist das Fahren verboten!)
  • Muss ich eine Versicherung für den E-Scooter abschliessen? Ebenfalls kurz und knapp: Ja! Genau wie bei einem Moped haben Elektro-Scooter eine Versicherungspflicht. Dies bedeutet, dass eine selbstklebende Versicherungsplakette, welche eine Haftpflichtversicherung nachweist, sichtbar auf dem E-Scooter angebracht werden muss. Idealerweise ist diese Plakette an der Rückseite des E-Scooter unter der Schlussleuchte angebracht. Ebenfalls ist festgelegt, dass der untere Rand der Plakette mindestens fünf Zentimeter über dem Boden befinden muss.
     Weitere Infos zu Versicherungen für E-Scooter findest du hier. → 
  • Was gehört zur Ausrüstung des E-Scooters? Neben der Lenkstange, welche wie oben beschrieben höher als 50 cm sein muss, muss der E-Scooter zwei unabhängig voneinander funktionierende Bremsen besitzen. Lichter müssen ebenfalls vorhanden sein, wobei eins vorne sowie eins hinten angebracht werden muss. Ebenfalls zwingend ist eine funktionierende, helltönende Klingel. Blinker sind freiwillig, wenn man allerdings keine besitzt, muss man wie beim Fahrradfahren das Abbiegen durch ein Handzeichen kommunizieren. Ein Rückspiegel ist nicht vorgeschrieben.
  • Welche Scooter haben eine Straßenzulassung? Es werden laufend neue Modelle zugelassen. Eine stets aktualisierte Liste von Elektro-Scootern mit Strassenzulassung findest du hier.

Write A Comment